Sonntag, 4. September 2016

Bald geht es los - soon it starts

So ihr Lieben,
bald geht es los! Einiges bleibt beim Alten, anders ändern wir, wie z.B. diesen Blog, um den Informationsfluss zu gewährleisten.

Die Termine für November und Mai stehen schon fest:

Vom 18. bis 20. November 2016 freuen wir uns Heather Kingsley Heath noch einmal begrüßen zu dürfen!
Das Programm und die Workshops werden wir in Kürze bekannt geben.


Vom 11. bis 14. Mai 2017 findet das Frühjahrs Event statt. Dazu können wir Nancy Cain aus den USA begrüßen. Sie wird das erste mal in Europa unterrichten und ich kann euch jetzt schon versprechen, ihr werdet sie lieben!



Was wird neu?
Zunächst einmal die Buchung. Damit Margrit ein bisschen entlastet wird, werden die Buchungen über die Plattform Jucki-Jucki erfolgen.
Das hat sich zur Augsburger Messe gut bewährt.
Dort werden die Workshops ausgeschrieben und unter einer separaten Rubrik einfach zu finden sein.

Ihr bucht dort den workshop den ihr haben möchtet und bekommt dann von der Workshopleiterin eine Rechnung.
Ebenfalls bekommt ihr eine Rechnung von Margrit für "Kost und Logis" am Workshoptag.

Und was ist noch neu?
Damit ihr in eurer Wahl der Workshops möglichst viel Freiheit habt, gibt es bei mir ab jetzt reines Wunschkonzert.

Ihr bucht bei mir also nur einen bestimmten Tag und teilt mir dann, nach der Buchung mit, welches meiner Workshopprojekte ihr machen möchtet.

Das war es erst mal für heute,
am Besten abonniert ihr den Blog,
ich werde immer wieder Updates posten


Eure Sabine




My dear fellow beaders,
Soon it starts! Some things remain, some things will be new, e.g. this blog, which should give  you all  the information you need

The dates for november and may are already fixed.

From november 18th to 20th we are happy to welcome  Heather Kingsley Heath again!
The workshops will be announce soon.

From may 11th to 14th 2017, we could invite  Nancy Cain from the USA, who is teaching for the first time in Europe, and I can promise you, that you will love her as much as I do!



What will be new?
First of all, the booking. To give Margrit a little rest, the bookings will take place through Jucki-Jucki, that is the same platform that was used for Augsburg Bead days. We will have a separate section for Stuehlingen there.

You will book the workshop there and then will get an invoice from the teacher for the workshop, and from Margrit for the accomodation.

And what else will be new?
To give you the full freedom of choice, I will make "pick your project- workshops" only. which means, you will just book a day with me and then you can choose which project of my list of workshops you want to do. That gives you the freedom to choose whatever you like!


That's it for the first,
the best is to subscribe for this blog or bookmark it,
so you get the daily updates.

Yours

Sabine





Kommentare:

  1. Hallo Sabine, gute Idee mit dem Blog! Aber wie kann ich ihn abonnieren? LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. I wanted to say the same! thank you all!

    AntwortenLöschen